Branchenergebnisse - Straßenbetriebsdienste

Unter der Projektbranchenbezeichnung „Straßenbetriebsdienst“ waren im Projekt sowohl der Straßenbetriebsdienst als auch die Grünflächenpflege auf der Bundes-, der Länder- und der kommunalen Ebene gemeint. Die Dienstleistungen zum Erhalt der Straßen- und Verkehrssicherheit werden überwiegend durch Landesbetriebe, Straßenbaubehörden sowie Baubetriebshöfe und Straßen- und Grünflächenämter erbracht. Auf diese Einheiten konzentrierte sich der überwiegende Teil der Projektaktivitäten.

Im Rahmen des Branchennetzwerkes, das sich im Rahmen des Demografie- und Tarifprojekts ZusammenWachsen-ArbeitGestalten etabliert hat, haben folgende Partner (vgl. Abbildung) seit Januar 2013 am Projekt mitgearbeitet: Umweltbetrieb Bremen, Baubetriebshof Stadt Göttingen, Baubetriebshof Landkreis Soest, Landesbetrieb Straßenbau NRW, Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt Regionalbereich Süd und das Bezirksamt Spandau von Berlin Straßen- und Grünflächenamt.

 

 
  • Ehrgeizige Ziele für 2015: Über den Erfolg im Betrieb zum Tarif

  • "Wir brauchen einen Grundkonsens", Interview mit Werner Theis, Leiter des Fachbereichs Bund und Länder ver.di Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

  • "ErgoScouts": Aktive Mikropausen sorgen für Entlastung und Ausgleich am Arbeitsplatz

Weiterlesen

  • Interview mit Thomas Herbing (ver.di Bundesfachgruppenleiter Allgemeine Kommunalverwaltung): Ideenpool und Impulse für alternsgerechte Arbeit

  • Info: Gefährdungsbeurteilung. Gefahren für Beschäftigte erkennen und reduzieren

  • Konzept der Arbeitsfähigkeit im Praxistest: Beispiele

Weiterlesen

Transferbroschüre in Kooperation mit dem Transferpartner ver.di

  • Gewerkschaftliche Demografiepolitik

  • Tarifverträge flankieren Demografiepolitik

  • Weil gute Arbeit Geld spart ...

  • .....

Weiterlesen

 

 
Transferbroschüre_Scan_Page_01.jpg

 

Entwicklung und Test des excelbasierten Werkzeugs für die demografieorientierte Einsatzplanung von Kolonnen „Demo-EP/Kolonnenplaner“ 

Ziel ist die alterns- und leistungsgerechte Gestaltung von Arbeit im Straßenbetriebsdienst und der Grünflächenpflege. Das Tool ist, bei entsprechender Erfassung der (Teil-)Tätigkeiten, auch auf andere Branchen übertragbar.

 

 

 

 

 
Demo-EP3.png

Das Erfolgsmodell ErgoScouts

Ausgleich und Entlastung am Arbeitsplatz

Der Film vermittelt den arbeitswissenschaftlichen Hintergrund des Konzepts "ErgoScouts" für Straßenbetriebsdienste und Grünflächenpflege: Erklärt wird, warum und wie einseitigen Belastungen im Arbeitsalltag durch Mikropausen mit gezielten Ausgleichsübungen und Haltungswechsel entgegengewirkt werden können. Impressionen zur Arbeit der ErgoScouts und erste Erfahrungen mit dem Verfahren runden den Film ab. Der Film eignet sich zum Einsatz auf Betriebsversammlungen und Veranstaltungen (6:40 min).

Das ErgoScout-Booklet und das ErgoScout-Poster für 

Straßenbetriebsdienste und Grünflächenpflege: 

 

 

 

 
ErgoScouts_poster_strasse_Page_1.jpg
Ergoscouts_Booklet.jpg

© 2017 Gesellschaft für gute Arbeit